Logo Otto Schmidt
Ausgabe 5/2020

Beiträge

Professor Dr. Paul Krell, Bucerius Law School Hamburg
Zur Strafbarkeit gutachterlicher und rechtsberatender Tätigkeit im Wirtschaftsstrafrecht

Akademische Rätin a.Z. Dr. Andrea Elisabeth Busch, Universität Osnabrück
Strafbarkeit des Beratenen trotz entlastenden Rechtsrats?

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Kimberly Erlebach / Wissenschaftliche Hilfskraft Miguel Veljovic, Universität Halle-Wittenberg
Strafrechtliche Einordnung des § 5 GeschGehG
 

Aufsätze in Zeitschriften und Festschriften

Rechtsanwalt Thomas Richter / wissenschaftlicher Mitarbeiter Benedict Detemple, Frankfurt a.M.
Arbeitsstrafrecht
 

Entscheidungen

  • BGH 28.11.2019 – 3 StR 294/19 Einziehung indirekter Vermögenszuflüsse beim Gesellschafter
  • BGH 22.1.2020 – 2 StR 582/18 Einziehung bei Erfüllung durch Gesamtschuldner
  • BGH 13.11.2019 – 5 StR 409/19 Vorsatz bei Geldwäsche
  • BGH 20.8.2019 – 2 StR 381/17 Anstiftung zur Untreue bei Darlehensverhältnis
  • BGH 18.7.2019 – 5 StR 649/18 Arbeitgebereigenschaft bei Vorenthalten von Arbeitsentgelt
  • BGH 11.7.2019 – 1 StR 154/19 Verjährungberechnung bei Steuerhinterziehung (mit Anm. Webel)
  • BGH 14.11.2019 – 1 StR 247/19 Strafzumessung bei Umsatzsteuerhinterziehung
  • LG Nürnberg-Fürth 21.2.2019 – 18 Qs 30/17 Grenzen des „berufstypischen“ Verhaltens eines steuerlichen Beraters

 wistra aktuell

 Bericht aus der Gesetzgebung

  • Gesetz über eine Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen
  • Gesetz zur Durchführung der Eurojust-Verordnung


Verlag C.F. Müller

zurück zur vorherigen Seite