Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schließen
Die übermittelte IP-Adresse ist unbekannt.

Die aktuelle Ausgabe 11/2018


 

Beiträge

Privatdozent Dr. Joerg Brammsen, Universität Bayreuth
Die EU-Know-how-Richtlinie 943/2016, §§ 17 ff. UWG und das geplante Geschäftsgeheimnisstrafrecht (§23 GeschGehG-RegE)

Oberregierungsrätin Annette Pinkenburg, Hannover / Oberstaatsanwältin Dr. Dagmar Schubert, Verden
Einziehung des Wertes des Erlangten bei versuchter Hinterziehung von Veranlagungssteuern durch Unterlassen?

Leitender Regierungsdirektor Stefan Rolletschke, Münster
Steuerstrafrechtliche Konsequenzen der (möglichen) Verfassungswidrigkeit von Hinterziehungszinsen


 

 

Rezensionen

 

Rechtsanwalt Prof. Dr. Carsten Wegner, Berlin
Stark: Die strafbefreiende Selbstanzeige gem. § 371 Abs. 1 AO im Rahmen von Mehrpersonenverhältnissen, Duncker & Humblot, 2018

 

 

 

Aufsätze in Zeitschriften und Festschriften

 

Rechtsanwalt Dr. André-M. Szesny, LL.M., Düsseldorf/Frankfurt
Umweltstrafrecht



 
Entscheidungen

  • BGH 6.6.2018 – 2 ARs 163/18, 2 AR 106/18 Anwendbarkeit des deutschen Strafrechts bei Geldwäsche   (mit Anm. Ceffinato)
  • BGH 12.12.2017 – 2 StR 308/16 Bestechungstaten in Folge der Bildung „schwarzer Kassen“
  • BGH 14.8.2018 – 2 StR 251/18 Einziehung von Taterträgen bei Computerbetrug
  • BGH 4.7.2018 – 1 StR 244/18 Einziehung von Taterträgen bei Steuerhehlerei
  • BGH 25.10.2017 – 2 StR 252/16 Verfolgungsverjährung bei Bestechungsdelikten
  • BGH 15.3.2018 – 4 StR 425/17 Täuschungen bei Kreditvergaben
  • BGH 19.6.2018 – 4 StR 646/17 Weiterbezug von Ruhegehalt nach Tod des Versorgungsberechtigten
  • BGH 14.3.2018 – 2 StR 416/16 Strafzumessung bei Untreue mit Millionenschäden
  • BGH 7.3.2018 – 1 StR 663/17 Strafzumessung bei Steuerhinterziehung (mit Anm. Grötsch)
  • HansOLG Hamburg 12. 7.2018 – 5 Rev 4/18 Erstmalige Anordnung der Einziehung in der Rechtsmittelinstanz und Verschlechterungsverbot (mit Anm. Rettke)
  • OLG Bamberg 25. 6.2018 – 3 OLG 110, Ss 41/18 Einzelstrafenfestsetzung durch Revisionsgericht nach fehlerhafter nachträglicher Gesamtstrafenbildung


 

wistra aktuell

  • Rechtsprechungsvorschau
  • Aktuelle Rechtsprechung in Kürze
  • Aktuelle Nachrichten

 

 

Bericht aus der Gesetzgebung

  • Referentenentwurf für ein neues Zollfahndungsdienstgesetz
  • Entwurf eines Whistleblower-Schutzgesetzes


Die Zeitschrift

 

wistra informiert mit praxisbezogenen Beiträgen und wissenschaftlich fundierten Aufsätzen über alle rechtlichen Probleme des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts einschließlich seiner internationalen Bezüge und über das einschlägige Verfahrensrecht.

Herausgeber, Redaktion, Verlag

 

Informationen zu den Herausgebern finden Sie hier, die Kontaktdaten der Redaktion auf dieser Seite.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo

 

wistra gibt es als Jahresabo inklusive Zugang zum Online-Archiv, nur als Online-Version, als Schnupperabo, Probeheft und ermäßigt für Studenten. Mitglieder der WisteV können wistra ebenfalls zum ermäßigten Preis beziehen. Zum Abo.

Die Zeitschrift

 

wistra informiert mit praxisbezogenen Beiträgen und wissenschaftlich fundierten Aufsätzen über alle rechtlichen Probleme des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts einschließlich seiner internationalen Bezüge und über das einschlägige Verfahrensrecht.

Herausgeber, Redaktion, Verlag

 

Informationen zu den Herausgebern finden Sie hier, die Kontaktdaten der Redaktion auf dieser Seite.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo

 

wistra gibt es als Jahresabo inklusive Zugang zum Online-Archiv, nur als Online-Version, als Schnupperabo, Probeheft und ermäßigt für Studenten. Mitglieder der WisteV können wistra ebenfalls zum ermäßigten Preis beziehen. Zum Abo.

Die Zeitschrift

 

wistra informiert mit praxisbezogenen Beiträgen und wissenschaftlich fundierten Aufsätzen über alle rechtlichen Probleme des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts einschließlich seiner internationalen Bezüge und über das einschlägige Verfahrensrecht.

Herausgeber, Redaktion, Verlag

 

Informationen zu den Herausgebern finden Sie hier, die Kontaktdaten der Redaktion auf dieser Seite.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo

 

wistra gibt es als Jahresabo inklusive Zugang zum Online-Archiv, nur als Online-Version, als Schnupperabo, Probeheft und ermäßigt für Studenten. Mitglieder der WisteV können wistra ebenfalls zum ermäßigten Preis beziehen. Zum Abo.