Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schließen
Die übermittelte IP-Adresse ist unbekannt.

Die aktuelle Ausgabe 10/2018


 

Beiträge

Oberregierungsrat Dr. Michael Hippeli, LL.M., MBA (MDX), Frankfurt a.M.
Strafrechtlich relevante Investorenkontakte des Aufsichtsratsvorsitzenden der AG?

Staatsanwältin Nicole Reh, Braunschweig
Ausgewählte Probleme des Vermögensabschöpfungsrechts im Zusammenhang mit der Steuerhinterziehung und der Steuerhehlerei

Steueramtmann Marcus Ohlmeier / Regierungsrat Nicolas Struckmeyer, LL.M. (University of Sydney), Hamburg
Vermögensabschöpfung – das Taterlangte beim GmbH-Geschäftsführer und das Verhältnis von § 111e stopp zu §324 AO

 

 

Rezensionen

 

Rechtsanwältin Antje Klötzer-Assion, Frankfurt a.M.
Hocke/Sachs/Pelz: Außenwirtschaftsrecht, C.F. Müller, 2017

 

 

 

Aufsätze in Zeitschriften und Festschriften

 

Rechtsanwalt und Leitender Oberstaatsanwalt a.D. Folker Bittmann, Köln
Betrug und Untreue



 
Entscheidungen

  • BGH 22.3.2018 – 3 StR 577/17 Anwendung des neuen Einziehungsrechts
  • BGH 22.3.2018 – 3 StR 42/18 Anwendung des neuen Einziehungsrechts (mit Anm. Gotzens)
  • BGH 15.5.2018 – 1 StR 651/17 Anordnung der Einziehung von Wertersatz
  • BGH 26.3.2018 – 4 StR 408/17 Unerlaubtes Betreiben von Bankgeschäften durch den „König von Deutschland“
  • BGH 21.3.2018 – 1 StR 423/17 Strafzumessung bei Teilnahme an Insolvenzverschleppung und Bankrott
  • BGH 6.3.2018 – 1 StR 277/17 Schutz der Aussagefreiheit außerhalb von Vernehmungen (LS)
  • HansOLG Hamburg 5.4.2018 – 1 Rev 7/18 „Entscheidung“ i.S.d. Art. 316h Satz 2 EGStGB bei Schweigen des angefochtenen Urteils zu einer Einziehungsentscheidung
  • OLG Celle 2.3.2018 – 1 Ws 19/18 Einziehung beim Drittbegünstigten (mit Anm. Fleckenstein)
  • LG Düsseldorf 7.2.2018 – 8 Qs 2/18 Ermittlungsmaßnahmen zwecks selbständigen Einziehungsverfahrens bei verjährter Straftat (mit Anm. Rettke)
  • LG Hamburg 16.5.2018 – 618 Qs 14/18 Strafprozessualer Vermögensarrest auf Antrag des Finanzamts


 

wistra aktuell

  • Rechtsprechungsvorschau
  • Aktuelle Rechtsprechung in Kürze
  • Aktuelle Nachrichten

 

 

Bericht aus der Gesetzgebung

  • Richtlinien-Vorschlag zur Erleichterung der Nutzung von Informationen für die Verhütung und Verfolgung bestimmter Straftaten
  • Bußgeldverfahren im Jahresbericht des Bundeskartellamts 2017


Die Zeitschrift

 

wistra informiert mit praxisbezogenen Beiträgen und wissenschaftlich fundierten Aufsätzen über alle rechtlichen Probleme des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts einschließlich seiner internationalen Bezüge und über das einschlägige Verfahrensrecht.

Herausgeber, Redaktion, Verlag

 

Informationen zu den Herausgebern finden Sie hier, die Kontaktdaten der Redaktion auf dieser Seite.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo

 

wistra gibt es als Jahresabo inklusive Zugang zum Online-Archiv, nur als Online-Version, als Schnupperabo, Probeheft und ermäßigt für Studenten. Mitglieder der WisteV können wistra ebenfalls zum ermäßigten Preis beziehen. Zum Abo.

Die Zeitschrift

 

wistra informiert mit praxisbezogenen Beiträgen und wissenschaftlich fundierten Aufsätzen über alle rechtlichen Probleme des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts einschließlich seiner internationalen Bezüge und über das einschlägige Verfahrensrecht.

Herausgeber, Redaktion, Verlag

 

Informationen zu den Herausgebern finden Sie hier, die Kontaktdaten der Redaktion auf dieser Seite.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo

 

wistra gibt es als Jahresabo inklusive Zugang zum Online-Archiv, nur als Online-Version, als Schnupperabo, Probeheft und ermäßigt für Studenten. Mitglieder der WisteV können wistra ebenfalls zum ermäßigten Preis beziehen. Zum Abo.

Die Zeitschrift

 

wistra informiert mit praxisbezogenen Beiträgen und wissenschaftlich fundierten Aufsätzen über alle rechtlichen Probleme des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts einschließlich seiner internationalen Bezüge und über das einschlägige Verfahrensrecht.

Herausgeber, Redaktion, Verlag

 

Informationen zu den Herausgebern finden Sie hier, die Kontaktdaten der Redaktion auf dieser Seite.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo

 

wistra gibt es als Jahresabo inklusive Zugang zum Online-Archiv, nur als Online-Version, als Schnupperabo, Probeheft und ermäßigt für Studenten. Mitglieder der WisteV können wistra ebenfalls zum ermäßigten Preis beziehen. Zum Abo.