Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schließen
Die übermittelte IP-Adresse ist unbekannt.

Die aktuelle Ausgabe 1/2021

 

 

Beiträge

Rechtsanwalt Dr. David Portner, Berlin
Kick-backs bei der Vergabe öffentlicher Aufträge

Regierungsrätin Sabine Heckendorf, M.A. / Regierungsdirektor Dipl. Kfm., Dipl. Finw. (FH) Thorsten Krafft / Staatsanwalt Dr. Niclas-Frederic Weisser, LL.M. (Osnabrück), LL.M. (Hull), Bremen
Zur Bedeutung der internen Rechnungslegung für das Wirtschaftsstrafverfahren am Beispiel der Unternehmensbewertung

Oberstaatsanwalt Lutz Niemann, Köln
Zur Verhältnismäßigkeit der Durchsuchung von Anwaltskanzleien, Banken und Behörden

Rechtsanwalt (FAfStrR) Prof. Dr. Rainer Hamm, Frankfurt a.M.
Grundrechtseingriffe durch Wechsel der Sprachebene

 

 

 

Aufsätze in Zeitschriften und Festschriften


Richter am Landgericht Dr. Markus Ebner, LL.M., Nürnberg
Steuerstrafrecht – Verbandssanktionen

 

 

Entscheidungen

  • BGH 27.5.2020 – 5 StR 433/19 Ausschluss der Einziehung bei Zahlung durch Dritte
  • BGH 15.7.2020 – 2 StR 46/20 Einziehung bei Betrug als „falscher Polizist“
  • BGH 19.8.2020 – 5 StR 558/19 Einziehung bei Abrechnungsbetrug
  • BGH 15.4.2020 – 5 StR 435/19 Beginn der Verjährungsfrist des Bankrotts
  • BGH 14.5.2020 – 1 StR 6/20 Bestimmung der (Mit-)Unternehmerschaft i.S.d. EStG (mit Anm. Pflaum)
  • BGH 31.8.2020 – AK 20/20 Handeln für den Geheimdienst einer fremden Macht (mit Anm. Engelhart)
  • BGH 30.9.2020 – 5 StR 99/20 Kognitionspflicht des Gerichts
  • OLG Hamm 5.5.2020 – 5 RVs 31/20 Betrug bei Gebrauchtwagenkauf (LS)
  • LG Köln 24.6.2020 – 119 Qs 3–10/20 Rechtmäßigkeit der Durchsuchung einer Bank
  • LG Köln 13.5.2020 – 112 Qs 4/20 Durchsuchung einer Rechtsanwaltskanzlei
  • LG Chemnitz 30.7.2020 – 4 Qs 240/20 Tätigkeitsverbot ist kein Berufsverbot
  • LG Kiel 27.2.2020 – 7 Qs 77/19 545, Js 4904/19 „Zur Sicherung der Vollstreckung“ beim dinglichen Arrest
  • KG 21.9.2020 – 4 Ws 101/19, 151 AR 52/19 Antragsbefugnis des Beschuldigten bei ausländischem Herausgabeersuchen (LS)

 

 wistra aktuell

 

Bericht aus der Gesetzgebung

  • Regierungsentwurf eines GWB-Digitalisierungsgesetzes
  • BR-Entwurf zur Änderung der AO zur umfassenderen Verfolgung der organisierten Steuerhinterziehung


  

    Sie können Einzelartikel als PDF kaufen.

    Klicken Sie hierzu bitte im Menü auf "Archiv".

    Das Archiv reicht zurück bis ins Jahr 2003.

 

    Übersicht der Ausgaben ab Januar 2020


Die Zeitschrift

 

wistra informiert mit praxisbezogenen Beiträgen und wissenschaftlich fundierten Aufsätzen über alle rechtlichen Probleme des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts einschließlich seiner internationalen Bezüge und über das einschlägige Verfahrensrecht.

Herausgeber, Redaktion, Verlag

 

Informationen zu den Herausgebern finden Sie hier, die Kontaktdaten der Redaktion auf dieser Seite.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo

 

wistra gibt es als Jahresabo inklusive Zugang zum Online-Archiv, nur als Online-Version, als Schnupperabo, Probeheft und ermäßigt für Studenten. Mitglieder der WisteV können wistra ebenfalls zum ermäßigten Preis beziehen. Zum Abo.

C.F. Müller GmbH 2021

Die Zeitschrift

 

wistra informiert mit praxisbezogenen Beiträgen und wissenschaftlich fundierten Aufsätzen über alle rechtlichen Probleme des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts einschließlich seiner internationalen Bezüge und über das einschlägige Verfahrensrecht.

Herausgeber, Redaktion, Verlag

 

Informationen zu den Herausgebern finden Sie hier, die Kontaktdaten der Redaktion auf dieser Seite.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo

 

wistra gibt es als Jahresabo inklusive Zugang zum Online-Archiv, nur als Online-Version, als Schnupperabo, Probeheft und ermäßigt für Studenten. Mitglieder der WisteV können wistra ebenfalls zum ermäßigten Preis beziehen. Zum Abo.

C.F. Müller GmbH 2021

Die Zeitschrift

 

wistra informiert mit praxisbezogenen Beiträgen und wissenschaftlich fundierten Aufsätzen über alle rechtlichen Probleme des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts einschließlich seiner internationalen Bezüge und über das einschlägige Verfahrensrecht.

Herausgeber, Redaktion, Verlag

 

Informationen zu den Herausgebern finden Sie hier, die Kontaktdaten der Redaktion auf dieser Seite.

Sie haben Fragen zu Abo, Anzeigenschaltung oder technische Probleme? Ihre Ansprechpartner im Verlag finden Sie hier.

Das Abo

 

wistra gibt es als Jahresabo inklusive Zugang zum Online-Archiv, nur als Online-Version, als Schnupperabo, Probeheft und ermäßigt für Studenten. Mitglieder der WisteV können wistra ebenfalls zum ermäßigten Preis beziehen. Zum Abo.

C.F. Müller GmbH 2021